Kategorie: Umweltbildung

Jetzt eintauchen: Filme zum Wissenschaftsjahr 2016*17

Meere und Ozeane – das ist das Thema des Wissenschaftsjahres 2016*17. Dazu gibt es auch ein interessantes Filmprogramm und zu diesem Filmprogramm sind in den letzten Monaten umfangreiche Unterrichtsmaterialien entstanden – insgesamt weit über 100 Seiten. Dafür habe ich nicht nur mit Meeres-, Eis- und Klimaforschern gesprochen, sondern auch viel über die faszinierende Welt  der Tiefsee gelernt. Informationen zu den ausgewählten Filmen und die Materialien sind auf dieser Seite abrufbar.

 

 

Von Moor zu Moor – neuer Themenradweg

Moorroute_CoverIm Auftrag der Region Hannover haben wir eine interessante Fahrradroute erkundet und in Form eines Faltblattes aufbereitet. Die Nordhannoversche Moorroute ist etwa 100 Kilometer lang und führt naturbegeisterte RadfahrerInnen in Ecken, die auch vielen Kennern der Region noch nicht bekannt sein dürften: Einsame Moore, urige Bruchwälder und malerische Wiesenlandschaften. Am besten selbst hinfahren – vorher aber informieren! Hier gibt es einen Überblick über die Route und das Faltblatt zum Download. IMG_1470

 

 

12 grüne Schätze

Cover_4c_web2

Zwei Jahre haben wir an dem Büchlein gearbeitet – jetzt ist es auf dem Markt. Bei einer kleinen Veranstaltung im Stadtpark Hannover haben wir die „12 grünen Schätze“ vorgestellt. Mit dabei waren die Autoren Verena und Volker Stahnke, Cheryl und Thomas Meiseberg vom Wissenschaftsladen Hannover (als Herausgeber).

Buchvorstellung im Stadtpark - mit Sonja Papenfuß (Region Hannover), Verena Stahnke und Kindern
Buchvorstellung im Stadtpark – mit Sonja Papenfuß (Region Hannover, Mitte), Verena Stahnke und Kindern (Foto: Ferdinand/Region Hannover)

 

 

Von den Förderern des Projektes haben Sonja Papenfuß (Fachbereichsleiterin Umwelt der Region Hannover) und Hans Mönninghoff (Umwelt- und Wirtschaftsdezernent der Landeshauptstadt Hannover) vorbeigeschaut. Und eine Vorschulgruppe aus der Kita Schweriner Straße. Tolles Wetter, Frühlingsstimmung – vielen Dank für diesen schönen Vormittag! Jetzt sind wir gespannt, wie das Buch aufgenommen wird. Wer mit Kindern in Stadt und Region Hannover unterwegs ist, kann sich das hier mal genauer ansehen.